Unsere Rennstrecke

 

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen über unsere Strecke

Gäste können Samstags von 10:00 bis 18:00 (€13) und Sonntags von 14:00 bis 18:00 (€8) auf unserer Strecke fahren. An kirchlichen Feiertagen ist das gesamte Motocrossgelände geschlossen.

 

 

Das können wir bieten:

  • Eine gepflegte Bahn, auf der ALLES gefahren werden darf
  • großzügiger Fahrerstand und Boxengasse für mind. 14 Fahrer
  • Gastfahrerversicherung
  • Strom an der Strecke verfügbar (bitte Kabeltrommeln mitbringen)
  • Getränkeautomat und Samstags Brotzeitverkauf beim MSC
  • Duschen und WC auf dem Gelände
  • an ausgewählten Tagen (nach Ankündigung im Forum) AMB Rc3 Zeitmessung, nur Personal Transponder
  • nette Leute und Hilfe bei technischen Problemen
  • Interessante Location auf dem Gelände des MSC Freisinger Bär (MotoX, SuperX, Trial) direkt am westlichen Ende der Startbahn Nord des Münchner Flughafens.

 

 

Streckendetails:

  • Streckenlänge: ca. 300m (an Innenbegrenzung gemessen)
  • Fahrbahnbreite: durchgehend mind. 4m
  • 6 Table, Steilkurve, Plateaukurve, Berg mit kurviger Abfahrt
  • Fahrbahnbelag: Lehm
  • Fahrerstand: Länge 13,50m, Höhe ca. 2,75m
  • Boxengasse: Länge ca. 14m, Breite ca. 1,5m
  • Entfernung Fahrerstand - weitester Punkt der Strecke: ca. 50m

 

Nicht erlaubt sind:

  • Reifen die den Belag extrem beanspruchen (Sandpaddles und extrem harte, grobstollige Reifen bei Großmodellen)
  • Schalldämpfer die den Namen nicht verdienen (zu laute Geräuschentwicklung der Fahrzeuge)

 

Betriebszeiten für Vereinsmitglieder:

  • Montags: Ruhetag
  • Dienstag - Freitag: von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Samstags: von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntags: von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • An kirchlichen Feiertagen ist kein Fahrbetrieb erlaubt!