Das sind wir

Wir, die RC Modellbaufreunde e.V. sind ein Modellsportverein für ferngesteuerte Offroad Automodelle.

Wir sind eine Gemeinschaft von ca. 20 Leute im Alter von 25 bis 40 Jahren. Unsere Wurzeln gründen zum einen in den Modellbaufreunden Dachau und zum zweiten in den FG Freunden München. Mit einigen neuen Gesinnungsgenossen wurden nach der Schließung der Dachauer Bahn die RC Modellbaufreunde e.V. gegründet. Im darauffolgenden Jahr haben wir dann im MSC Freisinger Bär ein neues Zuhause gefunden.

Mit Erfolg haben einige unserer Mitglieder schon an diversen Wettbewerben teilgenommen, jedoch geht es uns in erster Linie darum Spaß am gemeinsamen Hobby zu haben und den einen oder anderen für unser Hobby zu begeistern.

Vereinsgeschichte

Ursprünglich bekannt als Modellbaufreunde Dachau sind wir jetzt RC-Modellbaufreunde e.V.

Am 25.11.2006 stand die Vereinsgründung an. Es haben sich die Modellbaufreunde Dachau, die FG-Freunde-München und ein paar gute Freunde in Eching im Lokal Dyonisos getroffen. Nach mehreren Stunden war der RC Modellbaufreunde e.V. gegründet. Gleichzeitig wurde beschlossen dem DMC beizutreten und einen DMC Ortsverein zu gründen.

Seit dem 17.01.2007 sind wir offiziell ein DMC Ortsverein welcher unter dem Namen „RC Modellbaufreunde e.V.“ geführt wird. Wir sind in der DMC Listung die Nummer 243.

In dem Vereinsregister sind wir seit dem 02.03.2007 offiziell als „RC Modellbaufreunde e.V.“ eingetragen.

2008 durften wir nach einem Probejahr auf der SX Strecke endgültig auf dem Gelände des MSC Freisinger Bär einziehen. Der MSC hat uns von Anfang an freundlich aufgenommen, uns ein gelände mit 2500m² zur Verfügung gestellt und uns immer sehr beim Aufbau einer Bahn unterstützt, herzlichen Dank dafür!

Die erste Bahn war noch eine reine Naturbahn mit schwarzer Erde und vielen Steinen. 2009 konnte dann die erste Lehmbahn erstellt werden, wieder mit großer Unterstützung durch den MSC und einigen MSC-Mitgliedern.

Anfang 2011 der wohl vorerst letzte große Umbau, über 2500m³ Lehm wurden verbaut, ein neues Layout gabs dazu und auch ein Stromkabel bis zu unseren Containern.